Umweltbewusst werben mit zertifizierten OEKO-TEX-Werbeartikeln

2018-07-13T14:52:21+00:0013. Juli 2018|

Nicht nur Mehrwegbecher sind eine gute Möglichkeit, um umweltbewusst zu werben. Auch mit Mehrwegtaschen, die mit dem OEKO-TEX-Siegel versehen sind, tragen Sie Ihre Werbebotschaft nachhaltig nach außen.

Was ist das OEKO-TEX-Siegel?

OEKO-TEX ist das weltweit am weitesten verbreitete Siegel für schadstoffgeprüfte Textilien. Derzeit umfasst die Gemeinschaft 18 neutrale Prüf- und Forschungsinstitute in Europa und Japan. Um die Qualität der Textilien zu prüfen, wurde ein weltweit einheitliches System eingeführt. An diesem beteiligen sich inzwischen 10.000 Hersteller in knapp zehn Ländern.

Ob Kleidung, Bettwäsche oder Handtücher – anhand festgelegter Kriterien prüft und zertifiziert OEKO-TEX alles rund um Textilprodukte – von Garnen über Reißverschlüsse bis hin zu den Fäden. Es geht vor allem darum, gesundheitsschädliche Stoffe aufzuspüren. Aber auch Textilhersteller zu sensibilisieren, indem OEKO-TEX die Produktionsstätten auf sozial- und umweltverträgliche Produktionsbedingungen prüft.

Auf diese Weise kOEKO-TEX den Gesundheitsschutz sowie die Arbeitssicherheit von Kunden und Mitarbeitern von Textilherstellern. Letzendlich hilft das im Jahr 1992 eingeführte Siegel den Kunden dabei, schadstofffreie Textilien sowie sozial- und umweltfreundliche Produzenten zu erkennen. Die Zertifizierung ist freiwillig und setzt auf die Eigenverantwortung der Textilhersteller. Zahlreiche Maßnahmen stellen ein einheitliches Prüfniveau sicher, sodass es verbindliche Prüfkriterien gibt. Sie ermöglichen eine objektive Beurteilung, ob umweltfreundliche und sozial verantwortliche Produktionsbedingungen eingehalten werden. Dadurch trägt das Zertifikat zu einer hohen Produktsicherheit für Verbraucher bei und nimmt aus diesem Grund seit vielen Jahren eine Vorreiterrolle ein.

OEKO-TEX unterteilt Textilien in verschiedene Produktklassen

Je intensiver der Hautkontakt und je empfindlicher die Haut, desto höhere Anforderungen sind an die Textilien notwendig. Aus den Schadstoffprüfungen ergeben sich daher vier Produktklassen:

• Produktklasse I: Artikel für Babys und Kleinkinder (z.B. Unterwäsche, Strampler, Bettwäsche und Frottierwaren)
• Produktklasse II: Hautnah verwendet Artikel (z.B. Unterwäsche, Bettwäsche, T-Shirts und Strümpfe)
• Produktionsklasse III: Hautfern verwendete Artikel (z.B. Jacken und Mäntel)
• Produktionsklasse IV: Ausstattungsmaterialien (z.B. Vorhänge, Tischdecken und Polsterbezüge)
Das Siegel dürfen nur Produkte tragen, bei denen alle Materialien die Kriterien erfüllen – dazu zählen auch Knöpfe und Reißverschlüsse.

So werden die Textilien geprüft

Die Labortests umfassen momentan ungefähr 100 Prüfparameter. Zur Prüfung können Hersteller ihre Produkte an Mitgliedsinstitute der OEKO-TEX-Gemeinschaft schicken. Die Institute können dann ein Zertifikat für die Dauer von 12 Monaten ausstellen. Zertifizierte Produkte sind frei von gesetzlich verbotenen und reglementierten Stoffen wie Azo-Farbstoffen, Formaldehyd, Pentachlorphenol, Cadmium und Nickel. Auch nicht gesetzlich verbotene, aber gesundheitsschädliche Chemikalien (z.B. Pestizide) dürfen nicht verwendet werden. Zusätzlich zur Schadstoffprüfung erfolgen Tests auf einen hautfreundlichen pH-Wert und Farbechtheit.

Umweltbewusstsein mit OEKO-TEX zertifizierten Werbeartikeln zeigen

Mit dem bloßen Auge ist nicht zu erkennen, ob Textilien gesundheitlich unbedenktlich sind. Eine transparente, weltweit einheitliche Prüfung ist deshalb unerlässlich. Das vor allem, weil viele Textilien in mehreren Schritten in unserschiedlichen Ländern produziert werden. Diese fertigen nach den gesetzlichen Vorgaben ihres Landes, wodurch nicht sichergestellt werden kann, dass alle einheitlich und schafstofffrei herstellen.

Werbeartikel, die mit dem OEKO-TEX-Zertifikat ausgezeichnet sind, bieten Ihnen daher eine gute Möglichkeit die Aspekte Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein als Unternehmen zusammen mit Ihrer Werbebotschaft nach außen zu tragen.
In unserem Shop finden Sie verschiedene Werbeartikel, die mit dem Standard 100 by OEKO-TEX zertifiziert sind: beispielsweise einen Shopper aus OEKO-TEX-Baumwolle, eine Baumwolltasche und einen trendigen Zuziehbeutel.
Lassen Sie sich inspirieren oder kontaktieren Sie uns! Wir beraten Sie gerne.

Jetzt anfragen!
close slider

Schreiben Sie Uns!



















*Pflichtfeld